Streetsoccer-Turnier der 5. und 6. Klassen 

Am 19.04.2017 fand am Standort der Klassen 5-7 ein Streetsoccer-Turnier für die 5. und 6. Klassen statt.

Dabei standen Fairness und Toleranz im Fokus dieser sportlichen Veranstaltung. Mädchen und Jungen spielten in einer Mannschaft gemeinsam. Auf einen Schiedsrichter wurde verzichtet, die Schülerinnen und Schüler regelten die Spiele weitestgehend selber. Allein die Betreuer des Veranstalters „Nestwerk“ organisierten den Turnierverlauf und moderierten bei Meinungsverschiedenheit.

Neben Sieg und Niederlage konnten auch durch besonders faires Spiel Punkte erzielt werden.

Rundum eine gelungene Veranstaltung bei recht kalten Temperaturen.